Der nächste Gang auf der Futter-Bühne.

Suppe, oder besser leere Suppentassen. Die Gräfin mimt die Göre, lümmelt sich über die Tasse und schaufelt redend die imaginäre heiße Brühe in sich hinein. Darf man das?

Quelle: Nürnberger Zeitung November 2006

 

Die BenimmGräfin

Amélie von Montgelas
Am Eichenhain 13
94535 Eging am See

Telefon: 08544 / 918 965
Mail: info@benimmgraefin.de

Besuchen Sie mich auch auf Facebook